2gether
Zurück

 

2gether - die Band


  Q.T. - der Süße
Ist der Jüngste (und Unerfahrenste) der Band. Mit den Mädchen hat er so seine Probleme. Von den anderen wird er permanent verarscht (vor allem von der Plattenfirma). Er hat es satt immer als der ''süße Kleine'' zu gelten und will auch endlich ein "Bad Boy" sein. Als Partykonversation spricht er am liebsten über seine unheilbare Krankheit und dass er bald sterben wird.




  Mickey - der Rebell
Der Macho vor dem Herrn! Gibt mächtig mit seinen Frauengeschichten an, von der keine einzige wahr ist. Wird oft für schwul gehalten, wofür er so gar kein Verständnis hat. Sein aufbrausendes Temperament treibt die anderen regelmäßig in den Wahnsinn. Aber hinter seiner rauhen Schale steckt ein echtes Weichei.



  Jerry - der Herzensbrecher
Der smarte Jerry ist nicht unbedingt der Hellste, aber dennoch der absolute Frauenschwarm. Er leidet allerdings sehr darunter, dass ihm das Plattenlabel den Kontakt zu seiner großen Liebe untersagt. Schließlich sollen seine Fans denken, er sei noch zu haben. Und so fliegen ihm als Frontmann die Herzen und Teddybären zu.



  Chad - der Schüchterne
Der süße Blondschopf ist entzückend naiv und hat ein ganz dickes Problem: er leidet so sehr unter Lampenfieber, dass ihm vor jedem Auftritt schlecht wird. Deshalb übt er zuhause immer vor seinen Stofftieren, ohne die er auch nicht ins Bett geht. Doch damit nicht genug: Seit dem Tod der Eltern ist er völlig abhängig von seinem älteren Bruder, Doug.



  Doug - der ältere Bruder
Mit seinen 40 Jahren gehört er nicht mehr wirklich zur Teenager-Zielgruppe. Seine Frau ist mit einem Zahnarzt durchgebrannt, womit er so überhaupt nicht klarkommt. Er fühlt sich als der totale Loser! Dabei hält er im Hintergrund die Truppe zusammen und schreibt auch alle ihre sSongs. Die Plattenfirma ist nicht gerade glücklich über seine bedeutende Rolle in der Band. Sie würden ihn lieber gegen einen "zielgruppen-affinen" Typen austauschen - aber die Band hält zusammen!


Die Darsteller

Die Band 2ge+her gibt es wirklich. Nicht zuletzt durch die Serie konnten die fünf Darsteller in den USA den einen oder anderen Erfolg einheimsen. Sie stürmten nicht nur die amerikanischen Charts sondern spielten auch im Vorprogramm von Britney Spears. Bisher hat die Band zwei Alben aufgenommen. Hierzulande wurden die Scheiben allerdings nicht veröffentlicht!
------------------------------------------------------------------------------



Evan Farmer
Evan über seinen Werdegang: ''Ich wurde in Asmara - Äthiopien (mein Vater hat dort vier Jahre als Ersatz für Vietnam gedient) geboren. Meine High School lag in Towson, Maryland und mein College war das der Tulane University. Bisher war ich als Stimme für die Backstreet Boys bei der amerikanischen Version von MTVs Celebrity Deathmatch zu hören. 1997 ging ich auf Tour mit der russischen Boyband 'Na-Na', welche überaus erfolgreich war. Ausserdem bin ich in einer kleinen Rolle des Filmes 'Shaft' mit Samuel Jackson zu sehen!''


Michael Anthony Cuccione
Michaels Leidenschaft für die Schauspielerei und die Musik entfachte sich bereits in frühester Kindheit. Erstmals war er in der Serie 'No adults allowed' zu sehen und hat seitdem bei diversen Shows und Werbespots mitgewirkt (u.a. 'Baywatch'). Mit neun Jahren wurde bei Michael Krebs diagnostiziert. Die Krankheit konnte leider nicht aufgehalten werden . Die letzten Folgen von 2gether konnte er nur mit starker medizinischer Hilfe drehen. Michael starb am 13. Januar 2001 im Alter von 16 Jahren


Noah Dale Bastian
Noah kommt aus Salt Lake City (Utah). Sein erster Erfolg im Filmgeschäft war das Disney-Projekt 'Johnny Tsunami'! Ausserdem war er in den Soaps 'Days of our Lives' sowie 'Promised Land' zu sehen. Auch er hat zuvor diverse Erfahrungen in der Werbebranche gesammelt.


Alexzander Joshua Solowitz
Alex Solowitz ist ein wahres Wunderkind: Er macht seit seinem dritten Lebensjahr Musik. Mit 15 spielte er sich mit seiner Band 'Liquid Zoo' durch eine Reihe ausverkaufter Clubs in Süd-Californien. Die Band löste sich aufgrund persönlicher Schwierigkeiten allerdings kurz vor dem Durchbruch auf. Als Schauspieler hat er auch schon so einiges vorzuweisen. So stand er z.B. mit Drew Barrymore in 'Never been kissed' vor der Kamera!


Kevin P. Farley
1997 kam Kevin nach L.A. und konnte diverse kleine Rollen in Filmen und TV-Serien abstauben. Zuvor hatte er sich in einem Improvisationstheater versucht und seinem Vater im (Asphalt-)Geschäft unter die Arme gegriffen. Er ist u.a. in den Filmen 'Tommy Boy', 'Beverly Hills Ninja' sowie 'Saturday Night Live' zu sehen.



 



Der Movie:

Bob Buss, gespielt von Alan Blumenfeld, wird als Manager der megaerfolgreichen Boygroup "Whoa!" gefeuert. Der Grund: Buss verrichtet seine Arbeit einfach viel zu gut organisiert, als dass er im chaotischen Musikbusiness bestehen kann. Doch das Schicksal ist auf seiner Seite, als er zufällig den charismatischen Jerry O`Keefe (Evan Farmer) auf einen Parkplatz singen hört. Als tüchtiger Geschäftsmann kommt ihm natürlich sofort die Idee, eine neue Boygroup auf die Beine zu stellen: '2gether'! Und als ein Konzertveranstalter ihm verspricht, er könne die neue Band im Vorprogramm von 'Whoa!' auftreten lassen, sofern es ihm gelinge, innerhalb von sieben Tagen die Gruppe zusammenzustellen, fängt der Manager das Rotieren an: Er reist durch ganz Amerika, um Karaokeschuppen, Freizeitparks und Schönheitswettbewerbe aufzusuchen und wird schließlich fündig! "Herzensbrecher" Jerry O`Keefe, der "Rebel" Mickey Parke (Alex Solowitz), der "Süße" Jason "QT" McKnight (Michael Cuccione), der "Schüchterne" Chad Linus (Noah Bastian) und dessen "älterer Bruder" Doug (Kevin Farley) sind ab sofort '2gether'! Doch die eigentliche Arbeit beginnt jetzt erst: fünf Volltrottel in eine amtliche Boygroup zu verwandeln! Dabei muss Buss sich mit Problemen wie Heimweh der Jungs, schlechten Kleidergeschmack oder nicht vorhandenes Tanztalent herumschlagen.



 Sendezeiten
Di. 11.00-11.30 Uhr Wh
Do. 17.00-17.30 Uhr Wh
So.16.30-17.00 Uhr
So.22.00-22.30 Uhr Wh

Auf MTV!!!

 

Songs

 


  Audio Video
  Album: Again

01.  5Gether
5Gether  

02.  Hardest Part Of Breaking (Is Getting Back Your Stuff), The
Hardest Part Of Breaking (Is Getting Back Your Stuff), The

03.  Every Minute, Every Hour
Every Minute, Every Hour  

04.  That's When I'll Be Gone
That's When I'll Be Gone  

05.  Awesum LuvR
Awesum LuvR  

06.  I Gave My 24-7 To You
I Gave My 24-7 To You  

07.  Right Where It Counts
Right Where It Counts  

08.  Sister
Sister  

09.  Way You Do Me, The
Way You Do Me, The  

10.  You're The Only One That's Real



11.  I Wanna Know Your Name



12.  U & U & Me



13.  Regular Guy


2gether


Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!